Herstellung

Rohprodukt

Das unbehandelte Rohprodukt wird millimetergenau unter einem bestimmten Winkel sorgfältig zugeschnitten.

Anschließend werden Streben, Gurte und Profile maßgenau zum gewünschten Muster zusammengeschweißt.

Feuerverzinkung

In einem großen Becken aus 450° heißem Zink werden die Zaunelemente eingetaucht, sodass bis in die kleinste Stelle die Schutzschicht aus Zink gelangt. Durch diese Zinkschicht können wir einen langjährigen Korrosionsschutz garantieren.

Sandstrahlung

Die nun vorbehandelten Elemente werden zur Reinigung aller Unreinheiten durch das Sandstrahlverfahren gesäubert.

Pulverbeschichtung

Bevor es zum Transport zu Ihrem geliebten Eigenheim kommt, werden alle Zaunelemente mit Ihrer individuell ausgesuchten Farbe pulverbeschichtet. In diesem Verfahren werden alle Elemente elektrostatisch aufgeladen, wodurch das spezielle Farbpulver mit einer hochpräzisen Pulverpistole sorgfältig auf alle Elemente aufgetragen werden.

Final geraten alle Zaunelemente mit der Pulverbeschichtung in einen Spezialofen, in diesem die Farbe eingebrannt wird.